Aus der Turner-Familie …

Aus der Turner-Familie …

Im September gab es erfreuliche Nachrichten aus unserer Turner-Familie:

Obmann Fritz und Irmgard Mühlberger, Schriftwartin unseres Vereins, feierten die Goldene Hochzeit!

Den ersten Schritt dorthin haben Vorturner Andreas Stangl und seine Maria gewagt, die sich das Ja-Wort gegeben haben!

Der ÖTB Turnverein Neunkirchen 1863 gratuliert recht herzlich!

Einladung zur Herbstwanderung

Einladung zur Herbstwanderung

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Treffpunkt: 08:30 h Jahnturnhalle Neunkirchen oder 9:10 h Schottwien / Göstritz

Zielort: Göstritzsattel – Hinterotter

Einkehrort: Kummerbauerstadl (02641 / 8214), ca. 11 Uhr

 

Vom Ausgangspunkt in Göstritz (Parkplatz Nähe ÖBB-Infoturm) haben wir die Möglichkeit, die Tunnelbaustelle Göstritz (Abteufung eines Schachtes für den Zwischenangriff des Semmeringbahntunnels) zu besichtigen. Die Wanderung führt uns den Göstritzgraben auf altem Weg hinauf zum Kummerbauerstadl, wo wir nach ca. 3 km Rast einlegen werden. Besonders Wanderhungrige haben die Möglichkeit eines Abstechers entlang des Weinweges Richtung Alpkogel, wo schon eine sehr alpine Vegetation und Stimmung herrscht. Der Rückweg führt über einen schmalen Pfad zur Schanzkapelle, wo noch Verschanzungen aus der Zeit der Türkenbelagerung zu sehen sind. Von dort hinunter ins Tal nach Göstritz.

Regenschutz bitte nicht vergessen!

Euer Wanderwart Dieter Hangel

Bitte um Anmeldung mittels Meldeabschnitt oder Listeneintrag in der Jahnturnhalle bis 20. 10. 2017. Danke!

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

des ÖTB Turnvereins Neunkirchen 1863

Freitag, 13. Oktober 2017, 19:30 Uhr

Restaurant Osterbauer, Neunkirchen

 

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Bericht des Turnrates
3. Bericht der Rechnungsprüfer
4. Anträge*
5. Ehrungen
6. Wahl des Turnrates und der Rechnungsprüfer
7. Festsetzung der Vereinsbeiträge
8. Allfälliges

 

Anschließend an den offiziellen Teil wollen wir die Hauptversammlung mit einem gemütlichen Beisammensein fortsetzen. Wir bitten um euer zahlreiches und pünktliches Erscheinen!

Der Turnrat

 

* „Anträge an die Hauptversammlung sind spätestens 8 Tage vorher schriftlich beim Obmann einzubringen.“ D.h.: Bis spätestens 5. Oktober 2017 beim Obmann Friedrich Mühlberger (Wienerstraße 12a, 2620 Neunkirchen) oder an die Vereinsanschrift (ÖTB Turnverein Neunkirchen 1863, Weyprechtgasse 3, 2620 Neunkirchen bzw. e-mail: office@tvneunkirchen.at).

Ferienspiel 2017: Mit dem Turnverein im „Kraxl“-Park

Ferienspiel 2017: Mit dem Turnverein im „Kraxl“-Park

Im Rahmen des Ferienspiels der Stadtgemeinde Neunkirchen lud unser Turnverein am 20. Juli 2017 zu einem Ausflug in den Hamari Kraxl-Park Mönichkirchen ein. 26 Kinder ab 9 Jahren wurden von Organisatorin Erika Stein und ihren Helfern Andi, Daniela, Kathi, Maria, Martina, Steffi und Tobias bei einem aufregenden und bewegungsintensiven Klettertag begleitet. Nach einer kurzen Einweisung in die Handhabung der Ausrüstung ging es über Seile, Netze und wackelige Brücken stetig höher. Zu guter Letzt sausten die Kinder dann mutig mit dem Flying Fox wieder rasch hinunter. Unterstützt wurde unser Ferienspiel-Beitrag durch die Gemeinde, welche einen Bus zur Verfügung stellte und die Jause für die fleißigen Kletterer spendierte.

 

Das war unser Sommerfest 2017

Das war unser Sommerfest 2017

Obwohl das Wetter eher windig und kühl statt sommerlich warm war, fanden sich große und kleine, junge und weniger junge Turngeschwister, Vorturner und Funktionäre zu unserem heurigen ÖTB-Sommerfest am 17. Juni ein. Auch Bürgermeister KommR Herbert Osterbauer stattete uns einen Besuch ab.

Am Sommerturnplatz wurde ein gemütliches „Zeltdorf“ zum Beisammensitzen, Essen und Plaudern aufgebaut – herzlichen Dank an die Stadtgemeinde Neunkirchen für die bereitgestellten Zelte! Hier wurden die Gäste unter fachkundiger Anleitung von Hans Dinhobl mit kulinarische Köstlichkeiten versorgt wie dem ÖTBurger, selbstgemachten Kuchen und Eis für die Kinder.

Für Unterhaltung sorgten das Dosenschießen bei Carmen Schrenk und 5 Mitmach-Stationen von Dani Haberler und Kathi Dinhobl, bei denen Groß und Klein gemeinsam einige spannende und lustige Aufgaben zu bewältigen hatten. Die Kinder wurden für ihre Leistungen mit einer Urkunde und einer Medaille belohnt. Auch die Sieger der diesjährigen Vereinsmeisterschaften, welche am 20. 5. 2017 stattfanden, wurden durch Bürgermeister Herbert Osterbauer und Turnwartin Steffy Dinhobl geehrt.

Schließlich spielten die Familien Moser und Simon für ein paar Lieder und Tänze auf, sodass einige Turngeschwister bei einem guten Gläschen Wein und gemütlicher Atmosphäre das Sommerfest ausklingen ließen.

Mit dem Reinerlös unseres Sommerfestes und Spenden durch unsere Unterstützer Sparkasse, Raika, Pehofer Beton und WS Immobilien Service Hohenschläger können wir wieder Geräteanschaffungen für unseren Verein tätigen – herzlichen Dank für eure Spenden und eure ehrenamtliche Tätigkeit bzw. Mithilfe!

ASVÖ-Landesmeisterschaften 2017

ASVÖ-Landesmeisterschaften 2017

Am Samstag, den 20. Mai 2017 fanden die ASVÖ-Landesmeisterschaften in der Ternitzer Stadthalle statt. Im Zuge dessen wurden auch der niederösterreichische ÖTB-Landeswettkampf und die Vereinsmeisterschaften des ÖTB TV Neunkirchen 1863 durchgeführt. Unser Verein zeichnete zum wiederholten Male routiniert für die Organisation des Wettkampfes verantwortlich. Insgesamt rund 115 Jungturnerinnen und Jungturner sowie um die 40 Jungturner und Turner aus ganz Niederösterreich traten an, um sich nach dem Turn10-Breitenturnprogramm auf verschiedenen Wettkampfniveaus (Basis-, Ober- und Master-Stufe) zu messen.

Die Ergebnisse der Neunkirchner Turnerinnen und Turner können sich sehen lassen und liegen zur Einsicht in der Turnhalle noch bis Ende Juni auf. Erwähnung sollen hier vier Titelgewinne finden:

Clemens Stein – Landessieger Jugend 7-Kampf, Basisstufe

Peter Weissenböck – Landessieger Jugend 7-Kampf, Oberstufe

Thomas Schrenk – Landessieger Allgemeine Klasse 5-Kampf, Basisstufe

Markus Bauer – Landessieger Allgemeine Klasse 7-Kampf, Oberstufe

Um einen knappen viertel Punkt hat Martina Lechner den Titel der Landessiegerin 5-Kampf Oberstufe verpasst, ihr Ergebnis mit 80,25 Punkten ist dennoch hervorragend.

Landessieger bzw. Landessiegerin wird der/die Beste einer Wettkampfklasse über alle Altersklassen hinweg. Beim 5-Kampf wird an den Geräten Sprung, Barren/Balken, Minitrampolin, (Hoch-)Reck/Stufenbarren und Boden geturnt, beim 7-Kampf turnen die Männer zusätzlich an den Ringen und am Seitpferd.

Herzliche Gratulation den erfolgreichen Wettkämpfer! Ein großes Dankeschön gebührt auch allen fleißigen Turngeschwistern, die ihre Zeit und Energie zur Verfügung gestellt haben in der Organisation, beim Gerätetransport, beim Auf- und Abbau der Geräte, als Kampfrichter, als Riegenbetreuer, in der Verrechnung und als Helfer im Hintergrund!

Frühlingswanderung 1. Mai 2017

Frühlingswanderung 1. Mai 2017

In meiner nun mehr 10-jährigen Tätigkeit als Wanderwart waren noch nie so viele Wanderer meinem Ruf gefolgt, wie zu dieser Frühlingswanderung 2017! Über 40 Wanderinnen und Wanderer – erfreulicherweise auch sehr viele Kinder – trafen sich bei der Jahnturnhalle in Neunkirchen und in weiterer Folge in Gasteil, um bei schönstem Frühlingswetter von Gasteil über Prigglitz zum Ortsteil „Auf der Wiese“ zu wandern.

Zunächst besichtigten wir die Freiluft-Kunstinstallation „Kunst in der Landschaft“ von Charlotte und Johannes Seidl beim Gut Gasteil. Vor allem die Kinder hatten sichtlich Spaß daran! Von „Haberler´s Weitwandblick“ ging es den Kreuzwegpfad hinab ins Ortszentrum von Prigglitz, wo wir das kleine, aber liebevoll gestaltete Feuerwehrmuseum (eigentlich eine begehbare Vitrine) in Augenschein nahmen. Wieder kamen die Kinder ins Staunen, diesmal ob der altertümlichen Feuerwehrrequisiten! Auf steilem Wege bergan ging es in den Wald zum Prigglitzer Höhenweg, auf welchem wir – an alten, unscheinbaren, verfallenen und verwachsenen Bergwerksstollen vorbei – von oben den Ortsteil „Auf der Wiese“ erreichten, wo wir einen herrlichen Blick auf die umgebende heimische Bergwelt wie Semmering, Sonnwendstein, Hirschenkogel und Wechsel hatten.

Nach langer Rast im Gasthaus Seelhofer führte uns der Rückweg über blühende Frühlingswiesen auf kürzest möglicher Strecke zurück nach Gasteil.

Dieter Hangel

Bezirksgerätemeisterschaften 2017

Bezirksgerätemeisterschaften 2017

Am Samstag, den 25. März 2017 fanden die Bezirksgerätemeisterschaften Ost in Mödling statt. Der ÖTB TV Neunkirchen 1863 konnte wieder einige Turnerinnen und Turner entsenden, die nach dem Turn10-Breitenturnprogramm ihr Können am Sprung, Balken/Barren, Minitrampolin, Reck und Boden unter Beweis stellten.

Besonders erfreulich für unseren Verein waren die Titelgewinne des Bezirks-Jugendmeister durch Lukas Eder und des Bezirksmeisters durch Markus Bauer und Andre Putrich, die sich ex equo den ersten Platz in der Allgemeinen Klasse teilten. Die Ergebnisliste liegt in der Turnhalle auf und kann dort noch bis Ende Juni eingesehen werden.

Herzliche Gratulation allen Wettkämpfern und ein großes Dankeschön an die Riegenbetreuer, Helfer und Kampfrichter Stefanie Dinhobl, Patrizia Konrath, Carmen Schrenk, Iris Weissenböck und Michael Zohmann.

Der Turnplatz ist wieder sauber!

Der Turnplatz ist wieder sauber!

Auf Initiative von Carmen Schrenk und Dieter Hangl fanden am 18. März 2017 dringend notwendige Säuberungsarbeiten auf dem Sommerturnplatz statt. Rund 20 Turngeschwister rückten mit Heckenscheren und Motorsägen bewaffnet den Sträuchern und Bäumen zu Leibe. Besonders die Eiche an der Seebensteinerstraße musste beschnitten werden, unzählige Fuhren Grünschnitt waren zu entsorgen. Obmann Fritz Mühlberger und seine Irmgard sorgten bei einer kurzen Stippvisite fürs leibliche Wohl der fleißigen Arbeiter. Während draußen gearbeitet wurde, durfte sich der Nachwuchs unter bewährter „Vorturneraufsicht“ in der Halle austoben. Viele Hände, rasches Ende – zu Mittag waren die Arbeiten beendet. Herzlichen Dank an alle Helfer für die großartige Unterstützung!