Technik- und Methodik Schulung von „Turn10“-Elementen

Technik- und Methodik Schulung von „Turn10“-Elementen

Unsere Vorturner sind im Fortbildungsfieber!

Nach dem Bewegungstag in Sankt Pölten Ende Februar ging es vergangen Sonntag mit dem nächsten Kurs weiter: der ÖTB Turnverein Neunkirchen 1863 veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem ASVÖ-NÖ wieder eine Technik- und Methodikschulung von „Turn10“-Elementen (Programms 2018+).

Als Lehrkräfte führten Erika Stein und Kurt Gruber die zahlreich erschienen Teilnehmerinnen durch das umfangreiche Programm: das Entwickeln von konditionellen und koordinativen Grundlagen, der methodisch und technisch richtige Aufbau von Turnelementen und die Sicherungsmöglichkeiten wurden erarbeitet. Unterstützt wurden die Lehrgangsteilnehmer dabei von unseren Nachwuchsturnerinnen, die sich wieder als „Versuchsobjekte“ zur Verfügung stellten. Da diesmal keine Jungturner da waren, turnen die Mädchen sogar am Seitpferd und meisterten auch diese Aufgabe bravourös.

Ein herzliches Dankeschön gebührt Lehrgangsleiterin Elisabeth Artner für die tadellose Organisation, Erika und Kurt für ihren professionellen Input und Helga Elian, die uns mit Kaffee und köstlichen selbstgemachten Mehlspeisen verwöhnte!

VIDEO: Hilfestellung Mühle

Weitere Bilder und Videos in der GALERIE!